Geschäftsbericht

Marke SEAT

60 Jahre SEAT: Mit neuen Modellen in die Zukunft

Im Jubiläumsjahr präsentierte der spanische Autobauer SEAT den neuen Alhambra, der durch innovative Variabilität und ausgezeichnete Effizienz überzeugt. Er trug im abgelaufenen Geschäftsjahr zu einem moderaten Absatzanstieg bei.

SEAT (Logo)

GESCHÄFTSVERLAUF

Das Geschäftsjahr 2010 stand für die Marke SEAT im Zeichen des 60-jährigen Firmenjubiläums. Seit seiner Gründung am 9. Mai 1950 hat das spanische Unternehmen mehr als 16 Mio. Fahrzeuge produziert.

SEAT Alhambra (Foto)

SEAT Alhambra

Auch 2010 begeisterte SEAT mit attraktiven Innovationen: Auf dem Automobilsalon in Genf stellte die Marke den Ibiza ST vor, die familienfreundliche Kombiversion des kompakten Erfolgsmodells. Ein weiterer Höhepunkt des Jahres war die Präsentation des neuen Alhambra. Der vielseitige Van bietet Platz für bis zu sieben Passagiere und ist somit das perfekte Automobil sowohl für Familien als auch für geschäftliche Vielfahrer. Bei allen Modellen waren die umweltfreundlichen ECOMOTIVE-Versionen besonders beliebt.

Die Auslieferungen an Kunden der Marke SEAT lagen im Geschäftsjahr 2010 – infolge der sich erholenden wirtschaftlichen Situation – mit 340 Tsd. Fahrzeugen leicht über dem Vorjahresniveau. Auf wichtigen Märkten wie Spanien und Großbritannien stiegen die Auslieferungszahlen deutlich über die Werte von 2009. Zudem eroberte SEAT erstmalig nach 31 Jahren die Marktführerschaft auf dem spanischen Markt. Besonders erfreulich entwickelten sich die Verkaufszahlen der Modelle Leon und Altea. Auch die neuen Modelle Ibiza ST und Alhambra wurden gut im Markt aufgenommen.

An die Handelsorganisation setzte die Marke SEAT im Berichtsjahr 349 Tsd. Fahrzeuge ab – das waren 9,3 % mehr als 2009.

Aufgrund der verbesserten Rahmenbedingungen war die Zahl der von SEAT produzierten Fahrzeuge im Geschäftsjahr 2010 mit 345 Tsd. Fahrzeugen um 12,2 % höher als im Vorjahr.

  Download

MARKE SEAT

 

 

 

 

 

 

 

 

2010

 

2009

 

%

Auslieferungen (Tsd. Fzg.)

 

340

 

337

 

+0,8

Absatz

 

349

 

319

 

+9,3

Produktion

 

345

 

308

 

+12,2

Umsatzerlöse (Mio. €)

 

5.038

 

4.561

 

+10,4

Operatives Ergebnis

 

–311

 

–339

 

+8,3

in % der Umsatzerlöse

 

–6,2

 

–7,4

 

 

5,0 Mrd. €

UMSATZERLÖSE IM JAHR 2010

UMSATZ UND ERGEBNIS

Die Umsatzerlöse der Marke SEAT stiegen im Geschäftsjahr 2010 um 10,4 % auf 5,0 Mrd. €. Das Operative Ergebnis verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um 28 Mio. € auf –311 Mio. €. Belastend wirkten sich Vorleistungen für neue Produkte und der Nachfragerückgang auf dem spanischen Pkw-Markt in der zweiten Jahreshälfte aus. Die operative Umsatzrendite belief sich im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 auf –6,2 (–7,4) %.

  Download

PRODUKTION

 

 

 

 

Fahrzeuge

 

2010

 

2009

Ibiza

 

189.083

 

173.715

Leon

 

79.462

 

66.368

Altea/Toledo

 

43.351

 

33.362

Exeo

 

23.108

 

22.981

Alhambra

 

10.023

 

6.215

Cordoba

 

 

4.861

 

 

345.027

 

307.502

SEAT Ibiza ST (Foto)

SEAT Ibiza ST

WEITERE INFORMATIONEN
www.seat.com

nach oben
Deutsch | English
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download.
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie Ihre eigene Kennzahlenübersicht.