Geschäftsbericht

Modellneuheiten im Jahr 2011

Im Geschäftsjahr 2011 führt der Volkswagen Konzern seine beispiellose Modelloffensive mit innovativen und attraktiven Fahrzeugen fort.

Die Marke Volkswagen Pkw stellt im laufenden Jahr die Nachfolger der Modelle Golf Cabrio und New Beetle vor. Der Kleinstwagen UP! wird die Modellpalette der Marke erweitern. Alle Fahrzeuge verbinden in ihren Segmenten attraktives Design und Innovation mit wegweisender Qualität. Überarbeitet werden zudem die Modelle Tiguan und Eos. Der neue Passat für den nordamerikanischen Markt soll wesentlich dazu beitragen, dass wir unsere Ziele in dieser Region erreichen.

Die Marke Audi wird die Produktoffensive auch im Jahr 2011 fortsetzen. Highlights werden sein: Die Markteinführung des sportlich-dynamischen Audi R8 GT1, gefolgt vom Audi RS 32 und der neuen Audi A6 Limousine. Es folgen der völlig neue Audi Q3 und der Audi Q5 hybrid2. Außerdem werden der neue Audi A6 Avant und der Audi A6 hybrid2 präsentiert.

Die Marken Škoda und SEAT bieten 2011 im Kleinstwagensegment unterhalb des Fabia beziehungsweise des Ibiza jeweils ein neues, attraktives Modell an.

Bentley schreitet mit der Erneuerung seiner Modellpalette fort: Nach der Markteinführung des neuen Continental GT1 wird das neue sportlich-luxuriöse Cabriolet Continental GTC1 vorgestellt.

Lamborghini beginnt das Jahr 2011 mit einem hoch emotionalen Sondermodell des Gallardo Spyder und legt im Mai mit dem neuen Aventador2 nach.

Auch im Jahr 2012 werden wir die Produktpalette des Volkswagen Konzerns sinnvoll erweitern und damit unsere Marktposition weiter stärken.

1 Verbrauchs- und Emissionsangaben finden Sie hier.
2 Für dieses Modell sind zurzeit noch keine verbindlichen Verbrauchs- und Emissionsangaben verfügbar.

nach oben
Deutsch | English
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download.
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie Ihre eigene Kennzahlenübersicht.