Geschäftsbericht

Ideen der Mitarbeiter honoriert

Die Mitarbeiter des Volkswagen Konzerns reichten im Geschäftsjahr 2010 konzernweit 391.880 Verbesserungsvorschläge ein. Die im Berichtszeitraum umgesetzten 308.273 Verbesserungsideen trugen dazu bei, die Qualität unserer Produkte zu erhöhen und Prozesse effizienter zu gestalten. Dadurch reduzierten sich die Kosten im Konzern um insgesamt 340,0 Mio. €. Die Ideengeber erhielten für ihre Kreativität und ihre Teilnahme am Unternehmensgeschehen Prämien in Höhe von insgesamt rund 30 Mio. €.

Mitgestaltung durch Mitarbeiterbefragungen: Das Stimmungsbarometer

Das Stimmungsbarometer wurde im Jahr 2010 zum dritten Mal durchgeführt. 285.000 Mitarbeiter wurden weltweit befragt. Die Teilnahmequote betrug 87 % aller Mitarbeiter an den in die Befragung einbezogenen Standorten und Gesellschaften. Vor allem in den Bereichen Kommunikation, Zusammenarbeit und Arbeitszufriedenheit zeigte sich im Vergleich zum Vorjahr eine positive Entwicklung. An den 48 beteiligten Standorten wurden nach der Befragung Durchsprachen in den einzelnen Teams und Organisationseinheiten durchgeführt und Verbesserungen eingeleitet. In den Werken der Volkswagen AG wurden im vergangenen Jahr eigens Aktionswochen zum Stimmungsbarometer durchgeführt.

nach oben
Deutsch | English
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download.
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie Ihre eigene Kennzahlenübersicht.