Geschäftsbericht

Chronik 2010

New Compact Coupé (Foto)

11.01.
North American International Auto Show, Detroit

Volkswagen präsentiert erstmals das New Compact Coupé – die Studie eines Coupés mit Hybridantrieb. Audi stellt mit dem e-tron die Studie eines puristischen Kompaktsportwagens mit reinem Elektroantrieb sowie die nächste Generation des Audi A8 vor.

14.01.
Gelber Engel 2010

Zum dritten Mal in Folge wird Audi bei der Image- und Markenstudie des ADAC zur besten Marke gekürt und dafür mit dem „Gelben Engel“ ausgezeichnet. Der neue Polo erreichte den zweiten Platz in der Kategorie „Auto“.

28.01.
Die besten Autos 2010

Bei der Leserwahl der Fach­zeitschrift „auto motor und sport“ gewinnen die Modelle des Volkswagen Konzerns in sieben von zehn Kategorien. „Die besten Autos 2010“ sind neben Volkswagen Polo und Golf, der Škoda Octavia, der Audi A4, der Audi R8 Spyder, der Audi Q5 und der Multivan von Volkswagen Nutzfahr­zeuge.

02.02.
Der Golf ist das sicherste Auto

Das Euro NCAP-Institut aus Brüssel kürt den Golf zum sichersten Auto des Jahres. Bereits 2008 wurde das Erfolgsmodell aus Wolfsburg von Euro NCAP mit fünf Sternen ausgezeichnet.

26.02.
Volkswagen Pkw setzt mit „Think Blue.“ ein Zeichen für die Umwelt

Die neue Image- und Marketingkampagne für effizientes Autofahren und ökologisch nachhaltiges Handeln verankert das Streben nach umweltfreundlicher Mobilität in sämtlichen Aktivitäten der Volkswagen Marken.

01.03.
Volkswagen stellt Weichen für Elektro­mobilität

Der Konzern plant den Ausbau seiner Fahrzeugflotte mit Elektroantrieb. Den Anfang machen 2013 der UP! blue-e-motion und der Golf blue-e-motion. Ziel ist, bis 2018 Marktführer bei Modellen mit Elektroantrieb zu werden. Das Unternehmen strebt für diesen Zeitpunkt einen Anteil von drei Prozent Elektrofahrzeugen innerhalb der gesamten Modellpalette an.

02.03.
Internationaler Automobilsalon, Genf

Der Volkswagen Konzern setzt in Genf seine Modell­offensive fort. Allein die Marke Volkswagen Pkw präsentiert vier Weltpremieren, unter anderem den neu konzipierten Sharan. Audi betritt mit dem Audi A1 das Kleinwagensegment. SEAT enthüllt mit dem IBE die Studie eines kompakten Sportwagens mit Elektroantrieb.

Audi R8 (Foto)

01.04.
World Car of the Year

Der Volkswagen Polo wird zum „World Car of the Year 2010“ gekürt. Die BlueMotion-Modelle gewinnen den „World Green Car Award“ für den niedrigsten Verbrauch und die geringsten Emissionen in ihren Klassen. Der Audi R8 V10 gewinnt die Wahl zum „World Performance Car 2010“.

13.04.
Flotten-Award 2010

Volkswagen Transporter und Caddy werden auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig von den Lesern des Fachmagazins „Autoflotte“ zu den belieb­testen Flottenfahrzeugen ihrer Klassen gewählt.

14.04.
Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

Mit der Ausgabe von rund 65 Mio. neuen Vorzugsaktien erhöht die Volkswagen Aktiengesellschaft ihr Grundkapital um nominal 166,2 Mio. € und erzielt dabei einen Nettoemissionserlös von insgesamt rund 4,1 Mrd. €. Diese bis dahin weltweit größte öffentlich platzier­te Kapitalerhöhung im Auto­mobilsektor stößt vor allem bei institutionellen Investoren auf großes Interesse.

03.05.
Start der Nationalen Plattform Elektromobilität in Berlin

Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen AG, spricht sich für eine gezielte und langfristig angelegte Forschungsförderung in Unternehmen und Universitäten mit dem Ziel der Entwicklung und des Baus von Batterien und elektrischen Schlüsselkomponenten am Standort Deutschland aus.

09.05.
SEAT feiert 60. Jubiläum

Die spanische Marke präsentiert sich 60 Jahre nach ihrer Gründung mit einem unverwechselbaren Charakter und einer eindeutigen Strategie, die sich durch ein dynamisches Modellprogramm, hochmoderne Technologie und ansprechendes Design auszeichnet.

Volkswagen Konzern übernimmt Mehrheit an Italdesign Giugiaro (Foto)

25.05.
Volkswagen Konzern übernimmt Mehrheit an Italdesign Giugiaro

Volkswagen kündigt an, sich mit 90,1 Prozent an dem traditionsreichen und renommierten Design- und Entwicklungsdienstleister aus Turin zu beteiligen. Er schaffte für Volkswagen unter anderem mit dem Design des Golf I in den siebziger Jahren eine neue Grundlage für das Erscheinungsbild der Konzern-Modelle.

01.06. 10 Jahre Autostadt

Die Autostadt feiert ihren 10. Geburtstag. Mit bereits mehr als 21 Mio. Besuchern ist die Autostadt eines der beliebtesten touristischen Reiseziele Deutschlands.

10 Jahre Autostadt (Foto)

09.06.
Verträge für den Bau eines neuen Volkswagen Werks in China unterzeichnet

Das neue Werk im südchinesischen Foshan wird 2013 mit der Fertigung beginnen und mit einer maximalen Jahreskapazität von 300.000 Fahrzeugen ein wichtiger Baustein in der langfristigen Wachstumsstrategie von Volkswagen auf dem chinesischen Markt sein.

16.06.
Weltpremiere des neuen Volkswagen Jetta in New York

Der neu konzipierte USA-Bestseller wird mit einer großen Feier am Times Square enthüllt.

24.06.
„International Engine of the Year Awards 2010“

Der neue Volkswagen 1,4 l TSI-Motor siegt sowohl in der Klasse von 1,0 bis 1,4 Litern als auch in der Gesamtwertung „International Engine of the Year“.

07.07.
Ausbau der Produktionskapazitäten in Mexiko

Im Beisein des mexikanischen Staatspräsidenten Felipe Calderón wird ein neuer Werksteil bei Volkswagen de México in Puebla eröffnet. Hier wird künftig mit modernster Fertigungstechnik der neue Jetta produziert. Außerdem plant Volkswagen, in den kommenden drei Jahren insgesamt bis zu 1 Mrd. US-Dollar in Mexiko zu investieren.

15.07.
Verträge für weiteres Werk in China unterzeichnet

Der Volkswagen Konzern errichtet im Rahmen seiner langfristigen Wachstumsstrategie in China ein neues Werk in Yizheng, Provinz Jiangsu. Das neue Werk ist ein weiterer Schritt auf dem Weg des Volkswagen Konzerns gemeinsam mit den chinesischen Joint Ventures, die Fertigungskapazitäten mittelfristig auf rund 3 Mio. Fahrzeuge zu verdoppeln.

12.08.
Vertrauenswürdigstes Unternehmen

Im Corporate Trust Index (CTI), einer Studie des Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig und PMG Presse-Monitor, erzielt der Volkswagen Konzern die höchsten Vertrauenswerte unter den DAX-30-Konzernen.

25.08.
Gemeinsames Verkehrssicherheitsprogramm

Volkswagen unterstützt den ADAC beim bundesweiten Verkehrssicherheitsprogramm „Sicher im Auto“, mit dem die Sicherheit von Kindern als Mitfahrer erhöht werden soll.

23.09.
Internationale Automobilausstellung Nutzfahrzeuge, Hannover

Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigt mit dem Transporter BlueMotion Technology erstmals den sparsamsten Transporter seiner Klasse. Außerdem debütieren in Hannover der neue Caddy und der Amarok SingleCab. Scania präsentiert mit dem neuen V8 den weltweit kraftvollsten Lkw.

Octavia Green E Line (Foto)

29.09.
Mondial de l’Automobile, Paris

Mit der Weltpremiere der siebten Generation von Passat Limousine und Passat Variant setzt die Marke Volkswagen Pkw einen besonderen Glanzpunkt auf der Pariser Automesse. Die Marke Audi stellt den Audi quattro concept vor, eine moderne Interpretation des legendären Audi quattro aus den achtziger Jahren. Bei Škoda debütiert mit dem Octavia Green E Line die Studie des ersten rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugs der tschechischen Marke.

07.10.
Volkswagen und argentinische Regierungsdelegation unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Im Beisein der argentinischen Staatspräsidentin Dr. Cristina Fernández de Kirchner vereinbaren der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG Prof. Dr. Martin Winterkorn und der argentinische Bildungsminister Dr. Alberto Sileoni eine Kooperation für Ausbildung, Forschung und Entwicklung. Die Universität am argentinischen Volkswagen Standort Pacheco richtet neue Studiengänge ein und wird zu einem wissenschaftlichen Zentrum für Mobilitätsthemen.

20.10.
Volkswagen Produktion bereitet sich auf Modularen Querbaukasten (MQB) vor

In der Karosseriefertigung des Werks Wolfsburg wird die erste in Serienanlagen geschweißte MQB-Plattform präsentiert. Damit wird die Integration der neuen standardisierten MQB-Fertigungstechnologie in die Serienproduktion erprobt. Konzernweitwerden in den kommenden Jahren über 30 Modelle der Kompakt- und Mittelklasse auf dem MQB basieren.

VW Sharan (Foto)

03.11.
„Goldenes Lenkrad“ für den Sharan

Bei der Verleihung des „Goldenen Lenkrads 2010“ erhält der neue Sharan den renommierten Preis in der Kategorie „Vans“.

10.11.
Volkswagen wird Vertriebsgeschäft der Porsche Holding Salzburg erwerben

Die Familiengesellschafter der Porsche Holding Gesellschaft mbH, Salzburg, Österreich, fassen den Beschluss über die Ausübung der Put-Option zur Veräußerung des operativen Geschäftsbetriebs der Porsche Holding Salzburg (PHS) an Volkswagen.

19.11.
Volkswagen Konzern stellt Investitionsplanung vor

Das Unternehmen wird in den kommenden fünf Jahren im Konzernbereich Automobile rund 51,6 Mrd. € investieren.

24.11.
„Auto Trophy 2010“ wird vom Volkswagen Konzern dominiert

Mit 14 ersten, 11 zweiten und 7 dritten Plätzen erhält der Volkswagen Konzern bei der „Auto Trophy 2010“ in nahezu jedem Segment eine Auszeichnung.

10.12.
Touran und Sharan sind „Wertmeister 2011“

Die AUTO BILD kürt die wertstabilsten Modelle des Jahres zum „Wertmeister 2011“. In der Kategorie „Kompaktvans“ sichert sich der Touran den Titel, bei den „Vans“ lässt der Sharan die Konkurrenz hinter sich.

Volkswagen unterzeichnet Vertrag zur Fahrzeugproduktion in Malaysia (Foto)

21.12.
Volkswagen unterzeichnet Vertrag zur Fahrzeugproduktion in Malaysia

Volkswagen baut seine Aktivitäten im ASEAN-Raum aus und vereinbart mit dem Partnerunternehmen DRB-HICOM die Montage des Passat in Malaysia.

23.12.
TOP SAFETY PICK 2011

Sechs Volkswagen Modelle bestehen erfolgreich den US-amerikanischen Sicherheitstest des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) und erhalten die Auszeichnung „TOP SAFETY PICK 2011“. Die gekürten Modelle sind Jetta Sedan, Jetta SportWagen, Golf, Golf GTI, Tiguan und Touareg.

nach oben
Deutsch | English
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download.
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie Ihre eigene Kennzahlenübersicht.